Arbeitsrecht

Verfall von Urlaubsansprüchen bei langfristiger Erkrankung

 

Nach einem Urteil des LAG Hamm vom 13.02.2012, Aktenzeichen 16 Sa 148/11, verfallen Urlaubsansprüche eines langfristig erkrankten Arbeitnehmers 18 Monate nach Ende des Urlaubsjahres.

Privatnutzung eines Dienst-PC

 

Die exzessive Privatnutzung eines Dienst-PC z.B. durch Schreiben und Beantworten privater E-Mails kann eine fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses auch ohne vorangegangene Abmahnung rechtfertigen (LAG Niedersachsen, AZ: 12 Sa 875/09).



Aktuelles

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 01. Januar 2018

 

Ab 01. Januar 2018 erhöht sich der Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle.

 

 

Wir suchen zur Erweiterung unserer Anwaltskanzlei motivierte Kollegin oder Kollegen. mehr

Um Privatpersonen eine kostengünstige Prüfung eines Rechtsanliegens zu ermöglichen, bieten wir Ihnen an, eine Erstberatung, zu einem einmaligen Pauschalbetrag von 50,00 € (inklusive Umsatzsteuer) durchzuführen. Abhängig vom Ergebnis dieser Erstberatung können Sie dann entscheiden, ob Sie uns einen weitergehenden Auftrag erteilen wollen oder nicht.



Interessieren Sie sich generell für die Struktur anwaltlicher Kosten? Hier erfahren Sie mehr



Internetauftritt recht-beraten.de überarbeitet
22. Juni 2015: Wir haben unseren Internetauftritt überarbeitet und bieten Ihnen in noch besserer Übersicht viele neue Informationen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer Webseite!

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Peter J. Voll

Rechtsanwalt
Ettikostr. 8
77955 Ettenheim

 

Telefon

0049 7822 3336

 

Telefax:

0049 7822 896635

 

E-Mail

ravoll@recht-beraten.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.